Versand innerhalb 2 - 4 Tage
Fair Fashion
Ethische Arbeitsbedingungen

Dokumentation enthüllt: H&M verbrennt tonnenweise Kleidung

Mit Kampagnen zum Recyceln von Kleidung oder grünen Kollektionen positioniert sich H&M gerne auch als nachhaltiges Unternehmen. Nun erhebt der dänische Fernsehsender TV2 in einer Reportage seines Magazins „Operation X“ schwere Vorwürfe gegen den Moderiesen, die das nachhaltige Image in Frage stellen. Dem Fernsehbericht zufolge verbrennt H&M offenbar jedes Jahr mehrere Tonnen ungebrauchter Kleidung in einer Verbrennungsanlage in der dänischen Stadt Roskilde. Die Anziehsachen stammen demnach aus dem dänischen Hauptlager in Greve... 

Hier geht's zum ganzen Bericht auf Utopia:

https://utopia.de/hm-kleidung-dokumentation-verbrennt-klamotten-66764/

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen.